Friedlicher Nachbar (2019)

Farbskizzen 2019

Arbeiten zur Natur (2018)

Die Umrundung des Blumenstrausses

Farbskizzen (2018)

Arbeiten mit wachs und bitumen (2017)

Malerei im kleinstformat (2017)

Aktmalerei 2014-2017

schnelle Übungen


Unterwasserlandschaften (2008)

Ritzungen (2008)

aus dem studium (2003-2007)

>>Eike Wacker beschäftigt sich mit dem Thema Figur und Raum, Rhythmus und Bewegung, wobei die Figur zumeist in Bewegung dargestellt ist. Am Anfang steht immer das Studium des menschlichen Körpers. Sie beginnt mit Bewegungsstudien, die sie in großformatige Farbskizzen umsetzt. Die Körperformen sind in ihrer Plastizität nicht ausformuliert, sondern durchkreuzen dynamisch leicht den Bildraum und beziehen ihn in die eigene Aktion mit ein. Es kann sich ein harmonisches Miteinander entwickeln, aber es können auch Spannungsverhältnisse aufgebaut werden, die wiederum die Komposition und die Bildwirkung beeinflussen.

Durch die lasierende Malweise, in der die Farbschichten transparent aufgetragen werden, können Figur und Raum einander durchdringen, sich überlagern oder miteinander verschmelzen. Die Farbe Blau ist in dieser Bildreihe bestimmendes Element. In vielfältigen Abstufungen von Türkis-, Blau- und Weißtönen erreicht Eike Wacker in ihren Bildern den Eindruck von Weite, aber auch durch die sich überlagernden Farbtöne die Empfindung von Tiefe. <<

 

(Prof. Elke Hergert, anlässlich des Katalogs "3 Maler", 2007)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Copyright © 2017 Eike Wacker